logo
bg-kosten

Betreuungsleistungen  der Betreuungskräfte:

Die monatlichen Kosten sind abhängig von der zu leistenden Arbeit und Ihren Anforderungen an die Betreuungskraft. Es wird nach Tagessätzen abgerechnet. In den Tagessätzen sind alle Abgaben und Steuern der Betreuungskraft, die Fahrtkosten für An- und Abreise mit einer Pauschale von 2,50 Euro sowie nächtliche Rufbereitschaft enthalten. Nachteinsätze werden zusätzlich abgerechnet. Kost und Logis werden vom Auftraggeber (Kunden) zur Verfügung gestellt.

Organisatorische Betreuung durch ABONA24:

Für die organisatorische Betreuung des Kunden berechnet ABONA24 monatlich 190,00 € (inkl. Mwst) ab Anreise des ersten Dienstleisters. Diese monatliche Pauschale gilt für die gesamte Vertragslaufzeit und wird tagegenau abgerechnet. Für die Vermittlung erhebt ABONA24 eine einmalige Vermittlungsgebühr in Höhe von 350,00 € (inkl. Mwst). Diese Gebühr wird bei Arbeitsantritt der ersten Betreuungskraft fällig. Um Ihnen eine Preisinformation erstellen zu können und Ihnen einen möglichst schnellen Ablauf bieten zu können, bitten wir Sie, unseren Fragebogen online auszufüllen. Gerne können Sie diesen auch ausdrucken und uns zusenden oder faxen. Diese Anfrage ist natürlich unverbindlich > Angebotsanfrage

Betreuung von:  Tage
Tagessatz
Org. Betreuung durch ABONA24
Gesamt
Einer hilfebedürftigen Person
30 ab 65,00 €*
190,00 €*
ab 2140,00 €
Einer hilfebedürftigen + hauswirt-
schaftliche Betreuung einer zweiten Person
30 ab 70,00 €*
190,00 €*
ab 2290,00 €
Zwei hilfebedürftigen Personen
30 ab 75,00 €*
190,00 €*
ab 2.440,00 €
Einmalige Abschlussgebühr
350,00 €*
Optional: Nachtarbeit (pro Nacht)
+10,00 €*

*Alle Preise sind inkl. evtl. anfallender MwSt.

Für ein individuelles Preisangebot bitten wir Sie den >Online-Fragebogen auszufüllen.

Zuschüsse & Fördermöglichkeiten:
Der Gesetzgeber bietet zur unterstützenden Finanzierung der Seniorenbetreuung verschiedene Leistungen für die Pflege zu Hause an. Für weitere Informationen klicken Sie die nachfolgenden Punkten, die Sie direkt zum "Online-Ratgeber Pflege" des "Bundesministerium für Gesundheit" leiten. 

Steuerliche Vergünstigung:
Die Dienstleistungen der Betreuungskräfte sind grundsätzlich als haushaltsnahe Dienstleistungen (§35a EStG) und unter bestimmten Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastungen nach § 33 EStG von der Einkommensteuer abzugsfähig. Weitere Informationen erhalten Sie beim Steuerberater.

logoIn 4 Schritten zu Ihrer Betreuungskraft

1

Kontaktaufnahme & persönliche Beratung

Sie nehmen unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Telefon: 0241-590 89 12 

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder vereinbaren einen persönlichen Termin mit Ihnen. Auch ohne vorhergehende Kontaktaufnahme können Sie unseren Fragebogen ausfüllen, um ein persönliches Angebot zu erhalten.

2

Bedarfsanalyse

Für ein individuelles Preisangebot füllen Sie unseren Fragebogen online aus.
Den Fragenbogen können Sie auch ausdrucken und uns zusenden.

Online-Fragebogen
Druck-Fragebogen

Diese Anfrage ist natürlich unverbindlich und kostenlos für Sie.

3

Individuelles Angebot

Sie erhalten innerhalb von 1-2 Werktagen unser Angebot und auf Wunsch Profile von passenden Betreuungskräften.

4

Anreise Ihrer Betreuungskraft

Wenn Sie sich für eine Betreuungskraft entschieden haben, organisieren wir die weitere Abwicklung bis zur Ankunft der Betreuungskraft.
Sie möchten, dass wir Ihnen die Entscheidung abnehmen? Auch dies ist selbstverständlich möglich. Wir informieren Sie rechtzeitig über die Anreisemodalitäten und kümmern uns um alle weiteren Formalitäten.

team